ECTIVE AccuBox 200S 3000W 2560Wh LiFePO4 Powerstation
Auf Lager

Bestellen Sie innerhalb von 15 Stunden und 41 Minuten

Lieferung: Mo. 04.03 - Do. 07.03.2024

×
2.865,71 €
- oder Sofortkauf mit -
Nutzen Sie Ihr Amazon-Konto
Das Wichtigste
Batterietechnologie LiFePO4 (Lithium-Eisenphosphat)
Batteriekapazität 2.560 Wh
Kapazität (Ah) 200 Ah
Maße (L x B x H) 420 x 265 x 410 mm
Max. Leistung bis 2 s 6000 W
  • Portable Stromversorgung mit 2560 Wh LiFePO4-Batterie und 3000 W Wechselrichter
  • Dank starkem MPPT-Solarladeregler Anschluss von Solarpanelen mit bis zu 700 Watt möglich
  • Ladebooster ermöglicht 30A Ladung über Lichtmaschine
  • Infoanzeige über LCD Farbdisplay und Bluetooth-App
Beschreibung

ECTIVE AccuBox 2 Header 3 Jahre Garantie

Sofort startklar und mit voller Power in jedes Abenteuer: Die AccuBox von ECTIVE machts möglich


Eine zuverlässige autarke Stromversorgung im Camper, Wohnmobil oder Schrebergarten ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Mit der AccuBox von ECTIVE können Sie das leichter erreichen als jemals zuvor. Die AccuBox bietet Ihnen eine perfekt abgestimmte Zusammenstellung aller zur mobilen Stromversorgung notwendigen Komponenten.

Der Weg zur Autarkie erfordert in der Regel eine umfangreiche Planung, viel technisches Verständnis und handwerkliches Geschick: Es gilt, in einem komplexen, gut durchdachten System diverse Komponenten für Stromerzeugung, -speicherung und -umwandlung aufeinander abzustimmen, auszuwählen, einzubauen, abzusichern und zu verkabeln.

Nicht mit der AccuBox: Die moderne LiFePO4-Powerstation von ECTIVE vereint für Sie alles in einer kraftvollen All-In-One-Lösung und Sie können vollkommen netzunabhängig Ihre Lieblingsgeräte über eine Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten mit Wechsel- oder Gleichstrom versorgen. Darüber hinaus bleiben Sie dank der kompakten und äußerst robusten Bauweise flexibel, falls Sie spontan den Einsatzort der AccuBox wechseln möchten.



Für alle weiterentwickelt, die Unabhängigkeit lieben: Die neue Generation der AccuBox S-Serie

Die neue Generation der ECTIVE Powerstation überzeugt mit einer Leistungsklasse auf Profi-Niveau. Neben Wireless-Charging-Port, USB-, USB-C- und 12-Volt-Anschlüssen für Smartphones, Kühlboxen und Co. steckt in jeder AccuBox ein 3000 Watt starker Wechselrichter. Damit lassen sich zum Beispiel auch mühelos größere Küchenhelferlein mit Wechselstrom versorgen, wie Wasserkocher, Kochplatten oder Kaffeeautomaten.

Die Anschlüsse und der Wechselrichter werden über eine moderne und sichere Lithium-Eisenphosphat-Batterie (LiFePO4) mit Strom versorgt. Zur Auswahl stehen Batteriekapazitäten von 1536Wh (Modell 120S), 2560Wh (Modell 200S) und 3840Wh (Modell 300S).


ECTIVE AccuBox 2 in Aktion

Die AccuBoxen können über eine Haushaltssteckdose mit dem mitgelieferten Netzteil, über Solarpanels mit bis zu 700 Wp oder über die Lichtmaschine im Fahrzeug mittels des integrierten 30A-Ladebooster geladen werden. Noch höhere Ladegeschwindigkeiten können Sie über ein optionales externes Ladegerät und über Kombinationen der unterschiedlichen Lademethoden realisieren, um noch schneller wieder für Ihr nächstes Outdoor-Abenteuer einsatzbereit zu sein.



Anschlussvielfalt setzt neue Maßstäbe

15 gleichzeitig belastbare Anschlüsse lassen zum Betreiben von Geräten kaum noch Wünsche offen:

  • USB- und USB-C-Anschlüsse, Bordspannungssteckdosen sowie ein Wireless-Charging-Port versorgen Smartphones, Tablets, MP3-Player und ähnliche Geräte mit Energie aus der ECTIVE AccuBox.
  • DC-12-V-Anderson-Stecker (50 A oder 175 A) dienen dem Anschluss von DC-12-V-Geräten wie beispielsweise Leuchten oder DC-Kühlschränken. Der 175-Ampere-Anschluss ist vor allem für Geräte mit höherem Stromverbrauch gedacht und kann sogar über das entsprechend mitgelieferte Kabel bei Bedarf Starthilfe für Ihr Auto leisten.
  • AC-230-V-Steckdosen liefern Ihren mit Wechselstrom betriebenen Elektrogeräten Energie, zum Beispiel Kaffeeautomaten oder Computern.

ECTIVE AccuBox 2 USB Anschlüsse


Immer genug Strom dank mehrerer Lademöglichkeiten


ECTIVE AccuBox 2 Solar Ladung

Wenn sich der Ladezustand nach einem energiereichen Einsatz gen Ende neigt, stehen Ihnen mehrere Lademethoden frei zur Auswahl und Sie können im Solargeneratorbetrieb sogar Ihr eigener Stromproduzent werden. Ein rasches Aufladen der ECTIVE AccuBox lässt sich in jedem Szenario ermöglichen und Ihrer Situation perfekt anpassen:

  • mit Netzladegeräten klassisch über die Steckdose während eines Boxenstopps zu Hause
  • über den integrierten Ladebooster während der Fahrt über die Lichtmaschine des Fahrzeugs
  • über den integrierten MPPT-Solarladeregler draußen in der Natur vollkommen unabhängig mit Solarpaneelen und emissionsfreier Sonnenenergie

Das ist aber noch nicht alles: Die AccuBox erlaubt eine gleichzeitige Kombination der unterschiedlichen Ladequellen und den Anschluss eines noch stärkeren Netzladegerätes. Gleichzeitiges Be- und Entladen stellt die AccuBox auch vor keinerlei Herausforderungen und Sie können Ihre Verbraucher während dem Laden weiterhin wie gewohnt nutzen. Dieses Angebot an umfangreichen Lademöglichkeiten bietet maximale Freiheiten, Ihre AccuBox mit frischer Energie zu versorgen.


Die Ladeparameter im Detail


  • Netzladegerät: 292W (Modell 120S) oder 584W (Modell 200S und 300S)
  • Ext. Netzladegerät: max. 876W (Modell 120S), max. 1460W (Modell 200S) oder max. 2190W (Modell 300S)
  • MPPT-Solarladeregler: max. Pmpp = 700Wp / max. Uoc = 90V / max. Impp = 40A
  • Ladebooster: max. 30A (D+ Signal oder D+ Simulator benötigt)
  • Kombiladen Ladebooster + Solar: max. 40A gesamt
  • Kombiladen Ladebooster/Solar + Netzladegerät: max. 60A gesamt bei AccuBox 120S / max. 80A gesamt bei AccuBox 200S und 300S
ECTIVE AccuBox 2 Ladezeiten


Multifunktionaler Batteriemonitor

Über das LCD-Farbdisplay können Sie sich zu jeder Zeit über den Zustand Ihrer AccuBox informieren. Die übersichtliche Anzeige verrät Ihnen auf einen Blick die Restkapazität mit dem entsprechenden Ladestand in Prozent, sowie der verbleibenden Zeit, bis die AccuBox unter ihrem momentanen Energieverbrauch leer ist.

Neben weiteren Anzeigewerten über den aktuellen Stromverbrauch, Spannung und Leistung lassen sich über eine einfach bedienbare Navigationsleiste mehrere Einstellungen frei konfigurieren, wie zum Beispiel Schwellenwerte für Unterspannung oder Niedrigkapazität zum Auslösen eines Alarm-Signals.

ECTIVE AccuBox 2 Display


Smarte Verbindung mit der Bluetooth App

Durch ein integriertes Bluetooth-Modul des Batteriemonitors lassen sich alle wichtigen Parameter auch aufs Smartphone oder Tablet übertragen und können bequem überwacht und eingestellt werden.

Dazu einfach die ECTIVE BM X App aus dem Google Play Store bzw. dem Apple App Store herunterladen und installieren und schon kann man sich via Bluetooth mit der ECTIVE AccuBox verbinden.


ECTIVE AccuBox 2 App


Umfangreiches Zubehör im Lieferumfang

  • 1x 20-A-Netzladegerät bei AccuBox 120S bzw. 1x 40-A-Netzladegerät bei AccuBox 200S und 300S
  • 1x Montagewinkel
  • 4× Anderson-Anschlüsse (2 × grau/schwarz, 1 × gelb, 1 × blau)
  • 1× 1,5m Kabel (6mm²): Gelber Anderson zu MC4
  • 1× 2m Starthilfekabel
  • 1x Abdeckungen für Anderson-Anschlüsse
  • 1x Kabel für „D+“-Signal
  • 1x Abgeschirmtes Anschlusskabel für Batteriemonitor (zur optionalen Montage des Batteriemonitors außerhalb der AccuBox)

ECTIVE AccuBox 2 Zubehoer


Alle AccuBoxen auf einem Blick


AccuBox 120S 200S 300S
Batterie LiFePO4 1536Wh (120Ah@12,8V) LiFePO4 2560Wh (200Ah@12,8V) LiFePO4 3840Wh (300Ah@12,8V)
Wechselrichter 3000W 3000W 3000W
AC Ladung
mitgeliefertes Netzladegerät
14,6V ⎓ 20A (max. 292W) 14,6V ⎓ 40A (max. 584W) 14,6V ⎓ 40A (max. 584W)
AC Ladung
externes Netzladegerät
14,6V ⎓ 60A (max. 876W) 14,6V ⎓ 100A (max. 1460W) 14,6V ⎓ 150A (max. 2190W)
Solar Ladung max. 40A, 700Wp, 90V max. 40A, 700Wp, 90V max. 40A, 700Wp, 90V
Lichtmaschinen Ladung max. 30A max. 30A max. 30A
Wechselstromausgänge 3x 230V (3000W gesamt) 3x 230V (3000W gesamt) 3x 230V (3000W gesamt)
USB-A-Ausgänge 3x USB 3.0 Quick Charge 3x USB 3.0 Quick Charge 3x USB 3.0 Quick Charge
USB-C-Ausgänge 3x USB-C 3x USB-C 3x USB-C
Bordspannungssteckdosen 3× 12V (max. 10A pro Anschluss) 3× 12V (max. 10A pro Anschluss) 3× 12V (max. 10A pro Anschluss)
Gleichstrom
Anderson-Anschlüsse
2x 50A und 1x 175A 2x 50A und 1x 175A 2x 50A und 1x 175A
Wireless-Charging Port 1x 15W 1x 15W 1x 15W
Maße 420×265×390mm 420×265×410mm 420×265×430mm
Gewicht 27,1kg 34,4kg 38,6kg
Videos
Alexej von ECTIVE erklärt alle Funktionen der AccuBox und was in ihr steckt

Dauer: 09:14 Minuten

Produktdaten
Herstellerinformationen
Hersteller ECTIVE
Artikelnummer TN5648
EAN 4260725123927
Produkteigenschaften
Batterietechnologie LiFePO4 (Lithium-Eisenphosphat)
Batteriekapazität 2.560 Wh
Kapazität (Ah) 200 Ah
Maße (L x B x H) 420 x 265 x 410 mm
Max. Leistung bis 2 s 6000 W
Max. Leistung bis 10 s 4500 W
Dauerleistung 3000 W
Anschlüsse 1 x 175A Anderson-Anschluss, 2x 50 A Anderson, 3x 230V Schuko-Steckdose, 3x USB Quick Charge 3.0
Max. Ladespannung 14,8 V
Ladestrom Ladebooster 30 A
Ladeleistung AC-Eingangsleistung max. 584 W
Solarmodul-Leistung max. [Wp] 700 Wp
Solarmodul-Spannung max. [V] 90 V
Solarmodul-Strom max. [A] 40 A
Betriebstemperatur -10 °C bis 50 °C
IP-Schutzklasse IP20
Ausgangsspannung 230 V
Lademöglichkeit Netzladegerät, Solarladeregler (integriert), Ladebooster (integriert)
MPPT Ladestrom 40 A
Nennspannung 12,8 V
Schutzsicherung 2x 50A ANS (50A Anderson), 200A ANS (175A Anderson), 2x 30A (DC/USB), 50A (Solar/Ladebooster)
Artikelgewicht 39,30 kg
Bewertungen (0)
0 Bewertungen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Vielen Dank!

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Vielen Dank!:

Downloads
Sie benötigen mehr Informationen zu diesem Artikel?

Hier finden Sie nützliche Downloads, wie Handbücher, Bedienungsanleitungen und vieles mehr.