Hinweis
Aufgrund hoher Auslastung kommt es aktuell zu Verzögerungen im Kundenservice. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
ECTIVE BM 100 Batteriemonitor
Nur noch 4 Stück auf Lager

Bestellen Sie innerhalb von 9 Stunden und 1 Minuten

Lieferung: Fr. 22.10 - Sa. 23.10.2021

×
130,90 €
98,19 €
- oder Sofortkauf mit -
Nutzen Sie Ihr Amazon-Konto
Das Wichtigste
Maße (L x B x H) 115 x 75 x 23 mm
Bemessungsbetriebsstrom 100 A
Betriebsspannungsbereich 10-120 V
  • Permanente mikroprozessorgesteuerte Messung des Ladezustandes der Batterie
  • Für alle Batterietechnologien nutzbar
  • Hochpräziser Shunt zur Messung der verbauten Batterie
  • Dank Hintergrundbeleuchtung steht alle Daten gut im Blick
  • Individuelle Schwellenwerte sind einfach einzustellen
Beschreibung

ECTIVE Header

ECTIVE BM Batteriemonitor - funktional und verlässlich


Unser ECTIVE BM Batteriemonitor informiert Sie jederzeit über den aktuellen Zustand Ihrer Batterie. Zusätzlich gibt er verlässlich Auskunft über weitere relevante Daten Ihres Energiespeichers. So erleben Sie in Sachen verbleibende Restlaufzeit oder tatsächlicher Stromverbrauch keine unschönen Überraschungen mehr - dem ECTIVE BM Batteriemonitor sei Dank!


Diese Funktionen bietet der ECTIVE BM Batteriemonitor


Der leistungsstarke Batteriemonitor kommuniziert durchgängig mit Ihrer Batterie. Hierdurch sind Sie jederzeit über deren tatsächliche Kapazität, den Strom und die Spannung informiert. Auch eine praktische Alarmfunktion für eine niedrige Spannung besitzt das Gerät. Ein kratzfestes Display mit Hintergrundbeleuchtung darf außerdem nicht fehlen.

Darauf schwören wir: Neigt sich die Speicherkapazität dem Ende zu, werden Sie umgehend per akustischer und optischer Alarmfunktion darüber informiert. Schließlich misst der hochpräzise Shunt die verbleibende Energie verlässlich. Ihnen geht der Saft aus? Ab jetzt nicht mehr! Da wir in unserem Shop Monitore mit Stärken von 50 bis 500 Ampere anbieten, finden Sie bei uns mit einem Klick Ihr optimal passendes Zubehör.


Einfach verbaut, intuitiv genutzt, schnell überzeugt


Neben einer verlässlichen Leistung legen wir großen Wert auf die einfache Handhabe unserer ECTIVE BM-Modelle. Aus diesem Grund sind alle angebotenen Produkte für sämtliche Batterie-Technologien geeignet. Die Spannungen können außerdem zwischen 10 Volt und 120 Volt liegen.

Dabei lesen Sie die für Sie relevanten Informationen einfach vom auch bei schlechten Lichtverhältnissen bestens beleuchteten Display ab. Diese werden in Echtzeit von der Mikroprozessorsteuerung gemessen, wobei Sie Ihre Wunschwerte individuell anpassen können.

Aufgrund der intuitiven Monitorbedienung gelingt dies im Handumdrehen über das Einstellungsmenü. In diesem lassen sich die von Ihnen benötigten Werte eingeben. Ist das geschafft, können Sie umgehend Ihr Messergebnis ablesen.


Mit dem ECTIVE BM Batteriemonitor stets den Überblick behalten


Jederzeit über den tatsächlichen Zustand einer Batterie informiert zu sein spart wertvolle Nerven, Zeit und bares Geld. Daher sollten Sie in Stromspeicherfragen nichts dem Zufall überlassen. Ein verlässlicher Helfer wie unser ECTIVE BM Batteriemonitor unterstützt Sie hierbei - formschön, funktional und kompromisslos genau.

Erleichtern Sie jetzt Ihren Alltag mit den cleveren Funktionen der ECTIVE BM-Serie!

Produktdaten
Herstellerinformationen
Hersteller ECTIVE
Artikelnummer TN4405
Modell-Nr. BM100
EAN 4260302410211
Produkteigenschaften
Maße (L x B x H) 115 x 75 x 23 mm
Bemessungsbetriebsstrom 100 A
Betriebsspannungsbereich 10-120 V
Artikelgewicht 0,40 kg
Bewertungen (1)
4 / 5 1 Bewertungen
5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:


Einträge gesamt: 1
es geht besser 4 von 5
bewertet am 03.07.2021

Der Batteriecomputer ist funktional gut ausgelegt. Was mich eigentlich sofort gestört hat, ist die fehlende Abdeckung der Platine. Alle anderen Geräte wie der Solaranzeige oder die WR Fernbedienung hat eine entsprechende Abdeckung. Diese Abdeckung habe ich mir dann am 3d Drucker selbst entworfen und in ASA ausgedruckt. Was mich stört, ist das Blinken der Hintergrundbeleuchtung beim Ladevorgang wenn keine Last angeschlossen ist. Der beiliegende Shunt ist gut montierbar aufgrund seiner Halterung. Was aber irreführend ist, ist das Verbindungskabel zwischen Computer und Shunt. Hier ist bei der 100 A Ausführung ein freies rotes Kabel an einer Seite des Kabels , so wie bei der 350A Ausführung. Kein Hinweis wie und wo es anzuschließen ist ! Was passiert, wenn ich es so wie in der 350 A Variante beschrieben anschließe ? Dann raucht es wahrscheinlich oder ? Na jedenfalls habe ich ein extra Kabel wie in der Anleitung beschrieben verlegt und das freie Kabel isoliert und mit Isolieband am Kabel abgebunden.

Einträge gesamt: 1
Downloads
Sie benötigen mehr Informationen zu diesem Artikel?

Hier finden Sie nützliche Downloads, wie Handbücher, Bedienungsanleitungen und vieles mehr.
Empfehlungen
Computerbild Top-Shop 2021