ECTIVE EBC12-28 12V 28Ah AGM Bleiakku
X
59,90 €
inkl. 19% MwSt., Kostenloser Versand

Auf Lager

Bestellen Sie innerhalb von 65 Stunden und 6 Minuten

Lieferung: Di. 24.10 - Mi. 25.10.2017


oder Sofortkauf mit

Die EBC-Serie von ECTIVE

Egal ob Rollstuhl-, Solar-, oder die meisten Freizeitanwendungen – mit der EBC-Serie von ECTIVE sind Sie bei allen zyklischen Anwendungen gut beraten. 

Bei der EBC-Serie von ECTIVE handelt es sich um eine ventilregulierte auf AGM-Technologie (Absorbent Glass Mat) basierende Batterie, die speziell auf den Einsatz von zyklischen Anwendungen zugeschnitten wurde.

Im Vergleich zu Gel-Batterien ist der Innenwiderstand bei den AGM-Akkus deutlich geringer, wodurch sie bei Bedarf größere Strommengen an die Verbraucher liefern können.

Durch den Einsatz spezieller Bleiplatten und eines besonderen Elektrolyts, weisen die Akkus eine hervorragende Lebensdauer und Zyklenfestigkeit auf. 

 

Aufbau:

  • Positive und negative Elektroden bestehen aus einer Blei-Calcium-Verbindung.
  • Die Trennplatten aus Fiberglas verfügen über eine hohe Säuebeständigkeit und sorgen für eine lange Lebensdauer.
  • Das integrierte Sicherheitsventil (Ansprechdruck 1 bis 6 Psi) lässt überschüssiges Gas entweichen und stabilisiert den optimalen Innendruck.
  • Das auslaufsichere Akkugehäuse aus ABS ermöglicht den Einsatz in jeder beliebigen Lage.

 

Eigenschaften:

  • Absorbent Glass Mat (AGM-)-Technologie für eine effiziente Gas-Rekombination von bis zu 99%.
  • Wartungsfrei – kein Nachfüllen von Wasser nötig
  • Verschlossen und ventilreguliert (VRLA)
  • Sehr geringe Selbstentladung (< 3% pro Monat)
  • Sehr lange Lebensdauer
  • Geringer Innenwiderstand, dadurch hochstromfähig
  • 600 - 750 Zyklen bei 50% Entladungstiefe
  • 400 - 500 Zyklen bei 75% Entladungstiefe

 

Anwendungsbereiche:

  • Reha-Technik
  • Segelboote / Elektroboote
  • Wohnwagen / Wohnmobile
  • Windenergieanlagen
  • USV-Anlagen
  • Solaranlagen uvm. / IT

 

Lademethoden: 

Pufferbetrieb:
(z. B. USV-Anwendungen) max. 13,7 bis 13,9 V, ohne Begrenzung des Ladestromes.

Zyklenbetrieb:
max. 14,6 bis 14,9 V, Anfangsladestrom muss auf ca. 0,4 C begrenzt werden (konstante Ladespannung).

Weitere Informationen können Sie aus dem Datenblatt entnehmen.

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne
Kundenservice
Montag - Freitag
von 08.30-12.00 und 14.00-17.30
07141 / 5609040
Gesamtbewertung
0 von 5 Sternen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Datenblatt

Unser Service - Ihre Vorteile