ECTIVE EBC12-7.2 12V 7,2Ah AGM Bleiakku
X
16,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Bald wieder da!

Lieferzeit: 5 - 6 Wochen

Sie möchten nicht warten?
Unsere Experten helfen Ihnen bei der Auswahl einer Alternative

Rufen Sie uns an!
07141 5609040

Montag - Freitag von 9 bis 18 Uhr


oder Sofortkauf mit

Die EBC-Serie von ECTIVE

Egal ob USV-, Stand-By- oder kleinere Zyklenanwendungen – mit der EBC-Serie von ECTIVE sind Sie immer gut beraten.

Die EBC-Serie von ECTIVE bezeichnet ventilregulierte und wartungsfreie AGM-Akkus. AGM steht für die sogenannte Absorbent Glass Mat-Technologie, die besonders für Stand-by-Anwendungen entwickelt wurde. Diese Technologie kommt zum Beispiel häufig in der Sicherheitstechnik, Brandmeldetechnik oder im Bereich USV/UPS zum Einsatz.

Auch für Freizeitanwendungen im zyklischen Bereich (z. B. Kinderfahrzeuge, Beleuchtung etc.) sind die Akkus der EBC-Serie problemlos geeignet.

Akkus der EBC-Serie zeichnen sich durch ihre hervorragende Speichereigenschaft, ihre hohe Zuverlässigkeit und eine Lebensdauer von fünf Jahren aus.

 

Aufbau:

  • Positive und negative Elektroden bestehen aus einer Blei-Calcium-Verbindung.
  • Die Trennplatten aus Fiberglas verfügen über eine hohe Säuebeständigkeit und sorgen für eine lange Lebensdauer.
  • Das integrierte Sicherheitsventil (Ansprechdruck 1 bis 6 Psi) lässt überschüssiges Gas entweichen und stabilisiert den optimalen Innendruck.
  • Das auslaufsichere Akkugehäuse aus ABS ermöglicht den Einsatz in jeder beliebigen Lage.

 

Eigenschaften:

  • Absorbent Glass Mat (AGM-)-Technologie für eine effiziente Gas-Rekombination von bis zu 99%.
  • Wartungsfrei – kein Nachfüllen von Wasser nötig
  • Verschlossen und ventilreguliert (VRLA)
  • Geringe Selbstentladung (ca. 3% pro Monat)
  • Lebensdauer von mindestens fünf Jahren

 

Anwendungsbereiche:

  • Notbeleuchtung / Sicherheitsbeleuchtung
  • Brandmeldetechnik
  • Alarmtechnik
  • Industrie
  • USV-Anlagen
  • Telekommunikation / IT
  • Zyklische Andwendungen
  • Gewerbliche Einsätze, uvm.

 

Lademethoden: 

Pufferbetrieb:
(z. B. USV-Anwendungen) max. 13,7 bis 13,9 V, ohne Begrenzung des Ladestromes.

Zyklenbetrieb:
max. 14,6 bis 14,9 V, Anfangsladestrom muss auf ca. 0,4 C begrenzt werden (konstante Ladespannung).

Weitere Informationen können Sie aus dem Datenblatt entnehmen.

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne
Kundenservice
Montag - Freitag
von 9 bis 18 Uhr
07141 / 5609040
Gesamtbewertung
5 von 5 Sternen
2 von 2 Kunden würden diesen Artikel empfehlen
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:


.
G 5 von 5
bewertet am 11.08.2017

Sehr schnelle Lieferung und gutes Produkt.
Bin sehr zufrieden Danke

.
Top 5 von 5
bewertet am 30.03.2017

Alles bestens!

Datenblatt

Unser Service - Ihre Vorteile