EcoFlow DELTA Mini 882Wh 1400W Powerstation
momentan nicht verfügbar
×
995,89 €
Wir empfehlen dazu
Versandkostenfrei mitbestellen.
Dieser Artikel: EcoFlow DELTA Mini 882Wh 1400W Powerstation 995,89 €
Gesamtpreis
inkl. 19% MwSt.
1.384,78 €
Das Wichtigste
Dauerleistung 1400 W
Batterietechnologie Lithium-Ionen (NCM)
Maße (L x B x H) 370 x 183 x 236 mm
Max. Leistung kurzzeitig 2100 W, 2200 W (X-Boost)
Batteriekapazität 882 Wh
  • Tragbare Powerstation mit 882 Wh Batteriekapazität und Anschluss für 300 W Solarladung
  • Ultraschnelle AC-Ladung von 0 auf 80 % in einer Stunde durch X-Stream-Technologie
  • X-Boost-Modus ermöglicht Überlastungsbetrieb des integrierten Wechselrichters
Beschreibung

Der portable Solargenerator für eine unabhängige Stromversorgung - Powerstations aus der EcoFlow DELTA Serie

 

Mit den EcoFlow Delta Powerstations können Sie Strom überall dorthin mitnehmen, wo Sie ihn benötigen. Ob unterwegs zum Camping, Outdoor Trip, Picknicken, im Wohnmobil oder zuhause auf dem Balkon – durch das kompakte und leichte Design sind Ihnen beim Einsatzort keine Grenzen gesetzt.

Eine große Anschlussvielfalt für diverse USB- oder sogar 230V-Anschlüsse ermöglichen eine nahezu unbegrenzte Versorgungsmöglichkeit ihrer elektrischen Geräte.

Die Ausstattung mit modernen Lithium-Ionen Akkus, leistungsstarken Wechselrichtern und Solar-Ladereglern zum Aufladen über Solarpanele machen die EcoFlow Powerstations zu effizienten Solargeneratoren.

Schnellladung war gestern – bei den EcoFlow geht es X-Stream viel schneller

Neben einer Solarladung über Solarpanele von 300 – 800 Watt Ladeleistung je nach Modell und der zusätzlichen Lademöglichkeit über ein 12V-Zigarettenanzünder-Anschluss lassen sich die EcoFlow DELTA Powerstations natürlich auch über normalen Haushaltsstrom wieder aufladen. Und das doppelt bis dreifach so schnell, wie bei den meisten anderen tragbaren Powerstations auf dem Markt.

Mit EcoFlows X-Stream-Ladung wird die Powerstation je nach Modell von 900 bis 2000 Watt Ladeleistung über eine Haushaltssteckdose geladen. Dadurch ist sie binnen weniger als einer Stunde von komplett leer auf 80% geladen. Innerhalb von nur 100 Minuten ist der integrierte Lithium-Ionen-Akku vollgeladen.

Auch ein gleichzeitiges Laden und Betreiben von Geräten ist möglich und stellt die Powerstations von EcoFlow vor keinerlei Herausforderung.

Funktionen für einen sicheren Betrieb

Die EcoFlow DELTA Modelle sind mit zahlreichen Schutzfunktionen ausgestattet und sichern das Gerät vor Beschädigungen durch Überspannung, Überlastung, Unter- und Übertemperatur, Kurzschluss, Tiefentladung und Überladung.

Sollte eine Schutzfunktion auslösen schaltet je nach Auslösegrund der Ladevorgang oder die Versorgung der elektrischen Geräte ab. Sobald der Auslösegrund beseitigt wurde, zum Beispiel eine Rückkehr zur normalen Betriebstemperatur, nimmt die Powerstation wieder den sicheren Betrieb auf.

Behalten Sie alles im Blick mit dem LCD-Display

Das in der Front intergierte Display ermöglicht Ihnen den Überblick über den Status Ihrer Powerstation. Ob nun der Ladezustand, die verbleibende Lade- oder Entladezeit, Leistungsentnahme oder auftretende Fehler – die Anzeige informiert Sie zu jederzeit über den Gerätestatus.

Notstromversorgung für daheim

Die Powerstations der EcoFlow DELTA Serie können auch als Notstromversorgung bei einer Verbindung mit dem Haushaltsstromnetz genutzt werden. Sobald das Ladekabel mit der Powerstation verbunden ist, wird diese nicht nur geladen, sondern schleust mittels ByPass-Funktion den Strom aus der Steckdose direkt an die Verbraucher weiter, ohne die Batterie zu belasten. Die Leistung der angeschlossenen elektrischen Verbraucher sollte die Dauerleistung der Powerstation wenn möglich aber nicht übersteigen.

Sobald ein Stromausfall erfolgt und kein Strom mehr über die Haushaltssteckdose geliefert wird, schaltet die Powerstation automatisch binnen reaktionsschnellen 30 Millisekunden auf den Batteriebetrieb über und versorgt somit angeschlossene Geräte unterbrechungsfrei mit Strom weiter.

Überbelastung durch einzigartige X-Boost Funktion (außer bei DELTA 1300)

Bis auf das Modell DELTA (DELTA 1300) können die Powerstations aus der EcoFlow DELTA Serie über die maximale Dauerleistung der Wechselrichtereinheit überlastet werden.

Sobald die gesamte Ausgangsleistung an allen AC-Ausgängen die maximale Dauerleistung überschreitet, aktiviert sich automatisch der X-Boost-Modus und versorgt die angeschlossenen Geräte weiterhin mit Strom.

Achtung: Diese Funktion ist allerdings nicht für alle elektrischen Geräte geeignet. Da bei der Überbelastung hohe Spannungsschwankungen und -einbrüche entstehen, sollten keine elektrischen Geräte, die empfindlich darauf reagieren, über diese Funktion betrieben werden.

Der X-Boost-Modus lässt sich auch bei Powerstations, die die EcoFlow-App unterstützen, aktivieren oder deaktivieren.

Bedienung über EcoFlow-App (außer bei DELTA 1300)

Bis auf das Modell DELTA (DELTA 1300) können die Powerstations aus der EcoFlow DELTA Serie per hauseigenen EcoFlow-App gesteuert und überwacht werden. Somit halten Sie bequem die wichtigsten Parameter via Smartphone oder Tablet im Blick.


Modell EcoFlow DELTA Mini

Die EcoFlow DELTA Mini ist ausgestattet mit einem 882 Wh leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku und einem Reinen-Sinus-Wechselrichter, der eine Ausgangsspannung von 230 V erzeugt und somit nahezu alle elektrischen Verbraucher betreiben kann, die in Summe seine maximale Dauerbelastung von 1400 Watt nicht übersteigen (kurzfristig sogar 2100 Watt bei elektrischen Verbrauchern mit hohem Anlaufstrom). Mit Unterstützung des X-Boost-Modus lassen sich sogar 230V-Geräte bis 2200 Watt betreiben, die unempfindlich gegen größere Spannungsschwankungen sind.

Über 2 Ladeeingänge kann die EcoFlow DELTA Mini auf 3 unterschiedliche Arten geladen werden:

  • AC-Ladeanschluss: mit max. 900 Watt Eingangsleistung und der X-Stream-Schnelladetechnologie kann die Powerstation binnen weniger als 2 Stunden voll aufgeladen werden (von 0 auf 80% in einer Stunde)
  • XT60 Anschluss: ermöglicht den Anschluss von Solarmodulen (300 Wp 75 V 10 A max.) oder eine Verbindung zum Zigarettenanzünder eines Autos. Bei voller Solarleistung ist somit eine Vollladungen binnen 4 - 6 Stunden möglich.

Die EcoFlow DELTA Mini bietet eine Vielzahl an Anschlüssen, um unterschiedliche elektrische Geräte zu betreiben:

  • 4x AC: 230V / 50 Hz mit insgesamt 1400 W Dauerleistung (2100 W kurzfristige Spitzenleistung), Reine Sinuswelle, (X-Boost-Modus max. 2200W)
  • 2x USB-A: 5V 2,4A (max. 12 W pro Anschluss)
  • 1x USB-A Schnellladung: 5V 2,4A | 9V 2A | 12V 1,5A (max. 18 W)
  • 1x USB-C: 5/9/12/15/20V 5A (max. 100W)
  • 1x Kfz-Ladegerät: 12,6V 10A max. 126W
  • 2x DC5521: 12,6V max. 3A pro Anschluss
  • EcoFlow DELTA Mini
  • AC-Ladekabel
  • Kfz-Ladekabel
  • DC5521-zu-DC5525-Kabel
  • Bedienungsanleitung
Produktdaten
Herstellerinformationen
Hersteller EcoFlow
Artikelnummer TN5447
Modell-Nr. DELTAmini-EU
EAN 4897082664154
Produkteigenschaften
Dauerleistung 1400 W
Batterietechnologie Lithium-Ionen (NCM)
Maße (L x B x H) 370 x 183 x 236 mm
Max. Leistung kurzzeitig 2100 W, 2200 W (X-Boost)
Batteriekapazität 882 Wh
Temperaturbereich (Entladung) -20 °C bis 45 °C
Solarmodul-Leistung max. [Wp] 300 Wp
Temperaturbereich (Ladung) 0 bis 45 °C
Solarmodul-Strom max. [A] 10 A
Temperaturbereich (Lagerung) -20°C bis 45°C
Solarmodul-Spannung max. [V] 11 - 75 V
Schutzfunktionen Kurzschluss, Überspannung, Überhitzung, Unterspannung, Überlast
Ladeleistung AC-Eingangsleistung max. 900 W (X-Stream-Ladung)
Artikelgewicht 11,00 kg
Bewertungen (0)
0 Bewertungen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Vielen Dank!

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Vielen Dank!:

Downloads
Sie benötigen mehr Informationen zu diesem Artikel?

Hier finden Sie nützliche Downloads, wie Handbücher, Bedienungsanleitungen und vieles mehr.
Computerbild Top-Shop 2021