Exide Bike Y50-N18L-A 20Ah Motorradbatterie 12V (DIN 52012)
Auf Lager

Bestellen Sie innerhalb von 30 Stunden und 46 Minuten

Lieferung: Di. 01.12 - Mi. 02.12.2020

×
44,85 €
- oder Sofortkauf mit-
Nutzen Sie Ihr Amazon-Konto
Das Wichtigste
Kapazität (Ah) 20 Ah
Spannung 12 V
Maße (L x B x H) 207 x 92 x 164 mm
Japan-Code Y50-N18L-A
Batterietechnologie Standard (Nassbatterie)
  • Herstellerbezeichnung E50-N18L-A.
Beschreibung

Exide Bike - Power für Ihr Motorrad vom Weltmarktführer. 

Details:

  • Gute Leistungsfähigkeit
  • Nur waagerechter Einbau möglich, nicht verschlossen
  • Reguläres Entgasungssystem
  • Blei-Säure-Technologie (nass)
  • Trocken vorgeladen
  • Säurepack im Lieferumfang enthalten
Produktdaten
Herstellerinformationen
Hersteller Exide
Artikelnummer DPG1-TN115901DA
Modell-Nr. E50-N18L-A
EAN 3661024033664
Produkteigenschaften
Kapazität (Ah) 20 Ah
Spannung 12 V
Maße (L x B x H) 207 x 92 x 164 mm
Japan-Code Y50-N18L-A
Batterietechnologie Standard (Nassbatterie)
Kälteprüfstrom 260 A
Zustand Neuware, trocken vorgeladen inkl. Säurepack
Endpolart G-M6 (Flachpol mit Bohrung Ø 6,0 mm)
DIN-Nummer DIN 52012
Ersetzt 12N4-3B
Gasableitung GaL (links am Gehäuse)
Schaltung 0 (Pluspol rechts) 
Wartungsfrei nach EN Nein
Artikelgewicht 7,00 kg
Bewertungen (1)
5 / 5 1 Bewertungen
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:


Einträge gesamt: 1
Ersatz in Aufsitzrasenmäher 5 von 5
bewertet am 30.07.2020

Die obige Batterie dient dem Ersatz einer französischen Batterie in einem Aufsitzrasenmäher. Die genaue Beschreibung samt Maßen führten zur Auswahl. Batterie war innerhalb zweier Werktage bei mir und war sehr übersichtlich und gut verpackt. Meine Autobatterien kamen immer bereits mit Säure gefüllt an, diese hatte die Säure in sechs Plastikflaschen dabei. Die Hinweise zur Befüllung waren direkt auf diese Flaschen gedruckt und das entsprechende Zubehör war mit dabei, sodass die Füllung ohne jegliche Probleme vonstatten ging. Zwar musste etwas nachgeholfen werden, indem auf die flexiblen Seitenwände der Flaschen etwas Druck ausgeübt werden musste, aber sie entleerten sich einwandfrei und ohne Mucken in die Batterie. die weitere Behandlung war auch nachzulesen (Ruhezeit, erste Ladung) und führte relativ rasch zu einer voll funktionsfähigen Batterie. Die entsorgung der Säureflaschen stellte auch kein Problem dar. Nun fehlt nur noch die Abgabe beim Wertstoffhof, die Besorgung der Ablieferbescheinigung und dann kann das Batteriepfand zu mir zurück finden... was leider immer etwas braucht!
Alles in allem eine runde Sache!

Einträge gesamt: 1
Computerbild Top-Shop 2020