1 Artikel

Gel Batterien

Der Aufbau einer Gel Batterie ist der Nassbatterie sehr ähnlich. Nur anstatt des flüssigen Elektrolyts wird gelförmiges Elektrolyt genutzt. Gel Batterien bestechen durch ihre einfache Handhabung und ihren Vorteilen wie:

  • Wartungsfreie Nutzung
  • Sicherheit geht vor - kein Auslaufen
  • Unempfindlich gegen Vibrationen - Perfekt für unbefestigte Straßen
  • Geringere Selbstentladung im Vergleich zu Nass- & AGM Batterien
Mehr Informationen

Filtern / Sortieren


Sonnenschein GF 12 105 V GEL 105Ah
Nur noch 1 Stück auf Lager
321,90 €

Alle Preise inkl. gesetzlicher USt.

Was ist eine Gel Batterie?

Gel Batterien zeichnen sich durch einen geringen Wartungsaufwand aus und sind überaus zyklenstark. So sind sie für die Ausstattung eine wahre Bereicherung und kommen auch mit einer höheren Stromentnahme durchaus problemlos zurecht. Hierbei ist das Elektrolyt in einem Gel gebunden und zusätzliche Bleiplatten sind direkt in der Batterie verbaut. So kommt es insgesamt zu weniger Problemen im Bereich der Kompatibilität.

Aus diesem Grund ist die Gel Batterie im Bereich Komfort durchaus beachtenswert und bietet sich für einen regelmäßigen Betrieb an. Anhand der Eigenschaften gibt es deutliche Unterschiede im Vergleich zu den anderen Ausführungen. Doch wie genau schneidet die Gel Versorgungsbatterie im Gegensatz zur AGM oder Nassbatterie aus und wodurch zeichnen sich die Komponenten aus?

  • Kosten der Anschaffung
    In der Regel ist die Anschaffung einer Gel Batterie verhältnismäßig günstig. Auch in Hinblick auf ihre Lebensdauer bietet sie einen enormen Komfort und ermöglicht auf diese Weise eine günstige und im täglichen Betrieb dennoch effektive Nutzung.

  • Freizeitlicher Nutzen
    Auch wenn die Lithium-Batterie an diesem Punkt besser abschneidet, kann sich auch die Gel Batterie durchaus sehen lassen. Mit ausreichender Kapazität wird es möglich, die vielen Bereiche der Stromnutzung ideal zu integrieren und einen angemessenen Betrieb zu schaffen.

  • Qualität der Batterie
    Zwar sinkt die Kapazität einer Gel Batterie nach rund 1.800 Zyklen deutlich, durch die geringen Kosten in der Anschaffung lohnt sich dies jedoch dennoch. Sowohl bei den günstigen Anschaffungen als auch bei teureren Varianten bieten wir daher eine hohe Produktqualität. Hersteller wie Exide und Accurat zählen zu den Top Marken in unserem Onlineshop.

  • Ladung der Gel Batterie
    Eine besondere Unterscheidung bietet der Bereich des Ladens. Eine Gelbatterie sollte hierbei bis zu 14,4 V geladen werden. Sollte die Ladeschlussspannung nicht für Gel geeignet sein, ist ein vollständiges Laden daher nicht möglich oder führt zu einer Überladung. Zum Entladen sollten Sie anschließend die 50 % nicht überschreiten, besser sind nur 30 %. In unseren Sortiment finden Sie das passende Gel Batterie Ladegerät.

Welche Vorteile hat eine Gel Batterie?

Der größte Vorteil der Gel Batterie ist die wartungsfreie Nutzung. So ist die Verwendung der Batterie nicht mit viel Aufwand verbunden, wodurch sich bereits durch die Integration der Batterie ein guter Beitrag für eine einfache Anwendung leisten lässt. Auch im Vergleich zu den Nass- und AGM-Batterien zeichnet sich die Gel Batterie durch spürbar robustere Entlade-Eigenschaften aus und vermindert gleichermaßen die Selbstentladung.
Sollte über einen längeren Zeitraum Strom entnommen werden, sind die Gel Batterien eine gute Wahl. Sie sind auslaufsicher und überzeugen auf diese Weise mit einer komfortablen und angemessenen Umsetzung. Zwar können die Batterien über kurze Zeit schlechter größere Ströme abgeben, sind jedoch auf lange Dauer effizienter und moderner. So gelingt es, die Versorgung im Wohnmobil dauerhaft aufrecht zu erhalten und die Struktur zu verbessern.

Ist die Umsetzung der Batterien identisch?

Jede unserer angebotenen Batterien für Fahrzeuge und Wohnmobile unterscheidet sich anhand der Kapazität sowie im Bereich der Maße. Auf dieser Grundlage bieten wir Batterien mit Kapazitäten zwischen 80 und 100 Ah, aber auch größere Ausführungen mit bis zu 300 Ah. Zudem sind die meisten Gel Batterien vollständig ventilreguliert und machen einen effizienten Einsatz in der Versorgung für die Elektronik und anderen Bereichen möglich.
Anhand des verfügbaren Platzes sollte auch im Bereich der Größe unterschieden werden. Besonders bei kleineren Fahrzeugen ist nur wenig Platz für die Integration einer großen Batterie, weshalb auch die Abmessungen entsprechend kleiner ausfallen sollten. Rund um unsere leistungsstarke VRLA-Technologie bieten wir jedoch zu jeder Anforderung eine pass genaue Batterie und machen es möglich, sich rund um die korrekte Versorgung für eine geeignete Ausführung zu entscheiden.

Wie lässt sich die Qualität der Batterien unterscheiden?

Wenn Sie auf der Suche nach einer geeigneten Gel Versorgungsbatterie sind, lässt sich die Qualität in der Regel an der Schwere ermitteln. Besonders die integrierten Bleiplatten sind hierzu ein guter Ansatz und machen es möglich, die Dauerhaftigkeit und Qualität der Versorgung zu erhöhen. Wenn es um die Auswahl einer robusten und gleichzeitig qualitativ hochwertigen Batterie geht, spielt das Gewicht der Ausführung meist eine übergeordnete Rolle. Meist lässt sich das Gewicht an dieser Stelle auf den Bleigehalt übertragen, wodurch eine hohe Wertigkeit erkennbar wird.
In unserem Shop erhalten Sie aus diesem Grund jederzeit die geeignete Versorgungsbatterie. Wir setzen hierzu nicht auf die billigen Ausführungen, sondern vertrauen von Beginn an auf hohe Qualität. So wird es möglich, die Versorgung im Wohnwagen oder in ähnlichen Fahrzeugen zu verbessern und auch bei einem entsprechend hohen Bedarf auf der sicheren Seite zu sein. Wer eine geeignete und einfach nutzbare Gel Batterie sucht, kann sich somit auf unsere Angebote für eine reibungslose Ausstattung verlassen. Zu den Bestellern gehören die Exide Equipment Gel ES900 als auch die Accurat Traction T115 Gel.

Ist eine Umrüstung des Fahrzeugs auf eine Gel Batterie möglich?

Bei vielen neuen Fahrzeugen sind AGM-Starterbatterien verbaut. Aus diesem Grund ist es funktionell nicht einfach, den Batterietyp vollständig anzupassen und eine Umrüstung zu ermöglichen. Hierbei ist es wichtig, dass die bisherige Spannung gegeben bleibt und dass die Abmessungen des Systems identisch sind. Sollten diese Anforderungen erfüllt sein, ist ein Wechsel durchaus möglich. In der Regel sollte ein solcher Wechsel jedoch im Vorhinein noch einmal professionell eingeschätzt werden, um die Wirksamkeit des Tausches festzustellen und Prognosen bezüglich der Leistung aufstellen zu können. Sollte es hierbei keine Bedenken geben, kann eine Gel Batterie durchaus helfen.

Welche Art der Batterie eignet sich für das Wohnmobil?

Damit Sie jederzeit die richtige Batterie für den Wohnwagen finden können, sollten Sie die vorhandenen Kategorien und Angebote möglichst genau unterteilen. Neben der Gel Batterie finden Sie an dieser Stelle auch eine große Auswahl im Bereich der AGM- und Nassbatterien, weshalb sich ein Vergleich im Vorhinein durchaus anbietet. Aber was genau sind die jeweiligen Vorteile der anderen Batteriearten und welche Umsetzung zeichnet sich als Versorgungsbatterie aus?

  • AGM Batterien

    Bei den Absorbent-Glass-Matt Batterien handelt es sich um eine Blei-Säure-Ausführung, die zu einem geregelten Ablauf der galvanischen Reaktion führen. Dies trifft zwar auch auf Gel Batterien zu, diese sind jedoch grundsätzlich eine SLA-Fertigung. So ist das Gehäuse vollständig verschlossen, was ein Austreten von Säure erschwert.
    Dennoch verfügen beide Komponenten über einen zyklenfesten Grundaufbau und lassen sich somit ideal als Versorgungsbatterie verwenden. Auch wenn die Sicherheit auf diese Weise enorm ist, gibt es geringe Verluste im Bereich der Flexibilität. So sollten Sie eine AGM und Gel Batterie nicht an warmen Orten verbauen, um einen reibungslosen Betrieb zu ermöglichen. Nur so lässt sich der Verlust an Batterieflüssigkeit vermeiden, was für eine funktionale Nutzung wichtig ist.

  • Nassbatterien - EFB 

    Bei Nassbatterien wird auf flüssiges Elektrolyt zurückgegriffen. Die Varianten weisen im Vergleich zu den anderen Batterietypen in der Regel eine höhere Kapazität auf, da das Gehäuse dank der sparsamen Ausgestaltung auf diese Weise deutlich mehr Platz bietet. Dies wirkt sich zudem positiv auf die Lebensdauer der Nassbatterien aus, wodurch innerhalb der Versorgung für den Wohnwagen eine sichere und gleichzeitig kompakte Leistung möglich wird.
    Ein Nachteil ist hingegen die offene Bauweise. Dadurch wird es möglich, dass sich unangenehme Schwefelgerüche freisetzen, die in Verbindung mit der Batterie möglichst vollständig abgeleitet werden sollten. Wenn die Batterien im Inneren des Wohnmobils integriert sind, ermöglichen sie eine unmittelbare und einfache Ableitung mithilfe von integrierten Schläuchen. Entscheiden Sie sich aus diesem Grund vorab für eine einfache und strukturierte Ausführung.
    Wenn Sie bisher noch überlegen, ob eine Gel Batterie die richtige Anschaffung ist, können Sie dies jederzeit anhand der Struktur und des Zustandes Ihres Wohnmobils festlegen. Sollte es beispielsweise um eine Integration in unbelüfteten Räumen des Wohnmobils gehen, sollten Sie sich besser nicht für eine Nassbatterie entscheiden. Entscheiden Sie sich direkt in unserem Shop daher für die Anschaffung einer geeigneten Batterie für die Versorgung und setzen Sie auf unsere kompakten und überaus einfach gestalteten Umsetzungen.
Computerbild Top-Shop 2020