USV Batterien

66 Artikel

Filtern / Sortieren

Sonnenschein GEL A512/6,5 S

6,5Ah GEL Versorgungsbatterie

39,90 €
Sofort lieferbar

Sonnenschein GEL A512/60 A

60Ah GEL Versorgungsbatterie

179,53 €
Sofort lieferbar

Sonnenschein GEL A512/60 G6

60Ah GEL Versorgungsbatterie

181,66 €
Sofort lieferbar

Sonnenschein GEL A512/65 A

65Ah GEL Versorgungsbatterie

189,90 €
Sofort lieferbar

Sonnenschein GEL A512/65 G6

65Ah GEL Versorgungsbatterie

194,79 €
Sofort lieferbar

Sonnenschein GEL A512/85 A

85Ah GEL Versorgungsbatterie

239,77 €
Sofort lieferbar

Seite 5 von 5
Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand
Es gibt viele technische Einrichtungen, die zwar eingeschaltet sind, aber erst dann in Aktion treten, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt. Dazu gehören zum Beispiel Alarm- und Brandmeldeanlagen, Gefahren- und Meldetechnik und so weiter. Diese Betriebsart wird Stand-By genannt. Dieselbe Funktion gibt es bei der Sicherheitsstromversorgung, der Telekommunikation, der Stromerzeugung bei USV-Anlagen und anderen Einrichtungen. Man stelle sich mal eine Brandschutzanlage oder einen Rauchmelder vor, dessen Stromversorgung im entscheidenden Moment ausfällt, weil er schlicht entladen ist. Es gibt kein akustisches Warnsignal, es werden keinerlei Aktionen ausgelöst. Auch die Feuerwehr bekommt keine automatisch abgegebenen Hinweise auf einen Brand. Eine schreckliche Vorstellung - die Notstromversorgung eines Heimes oder eines Krankenhauses versagt ihren Dienst, weil die Batterie trotz regelmäßiger Wartung genau jetzt ausfällt. Natürlich gibt es niemals die allerletzte Sicherheit. Genau deswegen werden hier Batterien mit höchst möglicher Zuverlässigkeit eingesetzt. Das Prinzip ist dem der Zyklusbatterien sehr ähnlich. Sie geben über einen längeren Zeitraum permanent Strom ab, ohne dass sie währenddessen selber Ladestrom bekommen würden. Stand-By- Batterien versorgen die Alarmeinrichtungen allerdings über einen weitaus längeren Zeitraum. Dazu können auch Notlichtsysteme, Photovoltaik ? unterstützende Batterien sowie Steuer- und Regelungssysteme. Batterien dieser Art haben zumeist eine Gebrauchsdauer von rund fünf Jahren. Währenddessen zeigen sie nur eine sehr geringe Neigung zur Selbstentladung. Das gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb der Einrichtung, ohne eingreifen zu müssen. Bei den Standby Batterien trifft man auf gelbasierte Energiespeicher mit Dryfit-Technologie. Mit ihrer extremen Sicherheit und Zuverlässigkeit trifft man überall dort auf sie, wo es unter keinen Umständen zu Ausfällen oder Stillständen kommen darf. Die wartungsfreien Stromquellen überzeugen außerdem durch ihre hohe Energiedichte. Ihre Zyklenfestigkeit ist nahezu beispiellos. Sie zeichnen sich außerdem durch eine maximale Auslaufsicherheit, eine extreme Tiefentladefestigkeit sowie eine lange Lagerfähigkeit aus. ?Dryfit? ist ein Markenname. Der Firma Sonnenschein gelang es 1957 die Schwefelsäure der Batterie in ein aktives Gel zu verwandeln. Das war der unbestrittene Durchbruch und der technische Grundstein für diese Batterieart. Ihre Anspruchslosigkeit in Verbindung mit der extrem hohen Zuverlässigkeit machen sie zu einen Ausnahmebatterie. Letztendlich lohnt sich die Ausgabe für eine Gel-Batterie grundsätzlich. Ihre Wirtschaftlichkeit ergibt sich aus der Zuverlässigkeit, der langen Lebensdauer und nicht zuletzt dem günstigen Preis. Und gerade weil sie eine so lange Nutzungsdauer hat und dann auch noch recycelbar ist, zeigt sie sich am Ende ihrer technischen Nutzzeit auch noch als sehr umweltfreundlich. All diese Aspekte machen die Batterien der Gel-Familie zu den zuverlässigsten Batterien auch im Stand-By Betrieb. So wird die Feuerwehr bei der nächsten Krisensituation mit Sicherheit ihr Signal bekommen und die eigene Sicherheit ist gewährleistet.